Toggle menu
Blog & Events abonnieren
Group 4Created with Sketch.
4 0
3 0
2 0
1 0
0

Neunundvierzig Honorarberatung wird 4

von Dr. Nikolaus Braun & Stefan Heringer

Sehr geehrte Damen und Herren,

am letzten Montag hat die Neunundvierzig Honorarberatung ihren vierten Geburtstag gefeiert. Hinter uns liegt das bisher erfolgreichste Jahr unseres beruflichen Lebens.

Nachfolgend finden Sie den aktuellen Stand der Neunundvierzig Honorarberatung in Zahlen:

23
Da wir uns nur um eine ziemlich kleine Zahl von Mandanten persönlich kümmern können, ist es uns wichtig, unsere Botschaft auch ein Stück zu demokratisieren: Das ist im letzten Jahr wunderbar gelungen, auch durch das Erscheinen von Nikolaus Brauns Buch Über Geld nachdenken.

Insgesamt ist die Neunundvierzig Honorarberatung im vergangenen Jahr 23-mal in der Presse erschienen.

(Hier eine komplette Übersicht über die Veröffentlichungen der Neunundvierzig Honorarberatung.) Die Highlights waren sicher die Beiträge über Rente mit 45 in Spiegel Online und das Interview mit Nikolaus Braun in der Rubrik Reden wir über Geld in der Süddeutschen Zeitung. Aber auch die beiden längeren Features beim Finanzrocker Daniel Korth, ein Interview bei „Neugier genügt“ im WDR 5 und eine Diskussionsrunde mit Prof. Martin Weber haben viel Spaß gemacht.

Dazu veröffentlichen wir seit März 2021 eine monatliche Kolumne im Unternehmermagazin Digital. Und auch der Blog der Neunundvierzig Honorarberatung konnte im vergangenen Jahr seine Reichweite vergrößern und die Zahl seiner Abonnenten auf immerhin 650 Abonnenten verdoppeln.

53
Die Tatsache, dass wir mit unseren Mandanten gut und (zumindest finanziell) unbeschadet durch die Coronakrise gekommen sind, sowie die erhöhte mediale Aufmerksamkeit haben bei der Neunundvierzig Honorarberatung zu einem erstaunlichen Wachstum geführt.

Stand heute berät die Neunundvierzig Honorarberatung 53 Familien.

Wir haben dabei den Anspruch für alle wichtigen Fragen, die die finanzielle Lebensplanung betreffen, erster Ansprechpartner zu sein. Als Als Vermögensverwalter und Seniorpartner der Deutschen Wertpapier Treuhand verwalten wir inzwischen etwas über 180 Mio. Euro. In dieser Funktion betreuen wir weitere 52 Familien im Bereich der Kapitalanlage.

4
Nach Karsten Klee im vergangenen Jahr haben wir seit Mai 2021 mit Simone Zollner eine weitere Verstärkung an Bord genommen. Simone Zollner ist Bankfachwirtin, Financial Consultant und Certified Financial Planer und hat zunächst im Wealth Management und in der Geschäftskundenberatung einer Großbank gearbeitet. Danach entwickelte sie annähernd zehn Jahre bei einer kleinen Privatbank Strategiekonzepte für vermögende Privatkunden.

Für das Team der Neunundvierzig Honorarberatung ist Frau Zollner eine perfekte Ergänzung.

Nicht nur wegen ihrer hohen fachlichen Kompetenz, sondern auch menschlich und wegen ihrer klaren kompromisslosen Haltung, wenn es inhaltlich um die Unabhängigkeit und Objektivität Ihrer Finanzpläne geht.

2022
Wir haben uns dieses Jahr noch einmal ganz bewusst ‒ auch in Rücksprache mit unserem Kundenbeirat ‒ dagegen entschieden, auf schnelles und unqualifiziertes Wachstum zu setzen. Wir werden auch in Zukunft ein kleines Unternehmen bleiben: analog und nicht skalierbar. Dementsprechend haben wir im vergangenen Jahr mehr als zwei Dutzend Interessenten abgelehnt oder sie an befreundete Honorarberater empfohlen. Zudem haben wir für potenzielle neue Mandanten eine Warteliste eingeführt, um trotz der starken Nachfrage die Qualität unserer Beratung weiter garantieren zu können.

Wir gehen noch immer jeden Tag mit einem Lächeln in unser Büro ‒ und meistens auch wieder mit einem nach Hause. Das liegt nicht zuletzt an Ihnen: Danke.

Ihr

Nikolaus Braun & Stefan Heringer
Neunundvierzig Honorarberatung

P.S.: Wir freuen uns über Glückwünsche und Anregungen unter nachdenken@neunundvierzig.com.

Hier unsere drei Lieblingsblogs zu unserem Geschäftsmodell:

04/10/2021

Bitte schicken Sie mir die Blogbeiträge und Einladungen der Neunundvierzig Honorarberatung als Newsletter an folgende Adresse:


Vielen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang auf die E-Mail mit dem Bestätigungs-Link. Bitte diesen Bestätigungs-Link anklicken. Schauen Sie gegebenenfalls auch in Ihren Spam-Ordner.